~
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Story

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Goldmünzen : 1692
Anmeldedatum : 13.10.15

Charakter der Figur
Schadenswert:
0/0  (0/0)
Alter des Chars:

BeitragThema: Die Story   Mi Okt 21, 2015 7:58 pm

Die Story



»Hey Oma, erzähl uns nochmal die Geschichte des Kaiserreichs!«

»Was? Ihr wollt das ich wieder eine erzähle? Welche denn genau, ich hab euch doch schon so viele Geschichten erzählt..«

»Erzähl uns alles Oma! Fang mit der Revolution an bis jetzt! Bitttteeeee!«

»Oh ihr strengt eine alte Frau aber an, haha! Nagut, dann kommt alle her, dann erzähl ich sie. Vor 200 Jahren stürmte die Revolutionsarmee gemeinsam mit einer Gruppe von Attentätern mit dem Namen NightRaid die Kaiserstadt. Sie waren unzufrieden mit der Herrschaft im Kaiserreich, wurde der viel zu junge Kaiser damals von einem bösen Minister gelenkt! NightRaid und die Revolutionsarmee verhafteten den jungen Kaiser welcher wegen den Worten des Ministers mit dem schrecklichen Shinkoutazer hunderte von Menschen getötet hatte! Der böse Minister starb noch im Kampf, ebenso wie der damalige Großgeneral und die starke Generalin Esdeath.«

»Erzähl uns mehr Oma!!«

»Ist ja gut, hetzt mich doch nicht. Mein Gedächtnis ist nicht mehr so gut, ist das alles so lange her das es mir auch nur meine Mutter erzählt hatte, welche es von ihrer Mutter erzählt bekommen hatte! Der junge Kaiser wurde hingerichtet und die Anführerin von NightRaid, Najenda wurde neue Kaiserin. Sie wurde von den höchsten Vertretern dazu gewählt und war damit die erste Herrscherin welche vom Volk gewählt wurde. Sie veränderte das ganze Reich komplett! All die Schrecken aus den letzten Jahren wurden von ihr vollends beseitigt, erlebte die Kaiserstadt seine beste Zeit unter ihr. Kein Verbrechen, nichts belastete mehr das Land. All die Bürger waren glücklich, lächelten sie und lebten fröhlich. Nicht so wie es jetzt ist..«

»Aber Oma, warum ist es nicht mehr wie früher??«

»Kaiserin Najenda starb nach ungefähr 8 Jahren eines natürlichen Todes. Und all die Kaiser nach ihr..machten das Land wieder schlimmer. Ihr kennt doch noch die Geschichten vom Holzkaiser oder?«

»Der Kaiser, der so hohl wie Holz war? Meinst du den Oma?«

»Hahahaha, ja genau den. Er versuchte Kaiserin Najenda zu übertreffen und eine Zeit des ewigen Friedens herzustellen. Das Reich blühte wirklich weiter auf, doch als er anfing die Kaiserarmee aufzulösen und Kaiserwaffen hortete und verschloss...versank die Kaiserstadt wieder im Sumpf der Kriminalität. Ohne jemanden, der darauf achtete das das Gesetz gewahrt wurde, stieg das Verbrechen wieder an.. Und nach dem Holzkaiser kam dann der Bronzekaiser. Und der..machte es nur noch schlimmer.«

»Der Bronzekaiser? Hat der was mit dem Bronzebezirk zu tun?«

»Ja, dass hat er Kinder.. Man nannte ihn Bronzekaiser, weil er die ganze Stadt so aussehen lassen wollte. Der Bronzebezirk ist das einzige Vermächtnis von ihm. Sonst hat er nichts getan! Das Volk im Reich fing an Hunger zu leiden, doch er ignorierte es. Die Kriminalität aber auch die Korruption in der Wirtschaft und Politik stieg unaufhaltsam, soll es genauso schlimm gewesen sein wie vor der Revolution.. «

»Hast du denn da schon gelebt Oma? Also bei dem Bronzekaiser?«

»Nein Kinder. Ich wurde erst geboren als der Eisenkaiser schon lange auf dem Thron saß. Aber den kennt ihr doch auch. Der Kaiser, der den IronDome errichtet hat!«

»Die Kuppel über der Kaiserstadt, ja! Gefertigt aus einem unzerstörbaren Glas mit Kaiserwaffen!«

»Ja genau.. Der Eisenkaiser fing an, sich um die Probleme im Reich zu kümmern.. Er rief wieder die Armee zu den Waffen und gründete auch NightRaid neu.. Ich war noch ein kleines Kind, doch auch ich habe miterlebt wie sehr die Gewalt seit jener Zeit die Stadt regiert hatte. Jeder der nicht gehorchte wurde auf offener Straße ausgepeitscht!«

»Erzähl uns mehr Oma! Biittteeeee!«

»Der Eisenkaiser starb als ich gerade einmal so alt war wie ihr. Und nach ihm...kam die Silberkaiserin. Und die..habe ich miterlebt..«

»Was hat denn die Silberkaiserin gemacht Oma? Du siehst so...verängstigt aus..«

»Meine Eltern dachten, die Silberkaiserin würde das Land wieder zu etwas besserem machen.. So wie Kaiserin Najenda damals.. Doch es kam nicht so. Sie setzte die Politik der Gewalt vom Eisenkaiser und dem alten Kaiserreich fort.. Ich kam gerade vom Markt, ich war etwas älter als ihr..als meine Eltern öffentlich an das Kreuz genagelt wurden und mit so vielen Pfeilen gespickt wurden bis sie starben..«

»Aber...warum...Oma?«

»Sie hatten ihre Steuern nicht gezahlt gehabt..darum wurden sie Hingerichtet. So war der Alltag unter der Silberkaiserin gewesen.. Wer nicht die Regeln befolgte, wurde hingerichtet. Ausnahmslos.. Ich weiß noch..vor zwanzig Jahren..als sich in den Wintermonaten in einem entfernten Dorf eine Gruppe von hungernden, unzufriedenen Bauern zur Kaiserstadt aufmachten..«

»Redest du..von der Winter-Revolution Oma??«

»Ja.. Von Dorf zu Dorf zog die Gruppe Bauern, mehrere Wochen lang. Bis dann zwölftausend Menschen vor der Kaiserstadt standen und ihr Leiden kund tun wollten. Ich weiß es noch, wie sehr ich Angst hatte. Ich versteckte mich unter meinem Bett als sie durch die Straßen liefen.. Sie plünderten Häuser, nahmen sich alles was sie wollten.. Ich machte einfach meine Augen zu und wollte das es vorbei war.. Als ich dann wieder die Augen auf machte am nächsten Tag..war es ruhig.«

»Und...dann??«

»Vor den Mauern der Stadt, außerhalb der Kuppel..hingen sie. Auf hohen Speeren und Lanzen aufgespießt. Die Köpfe der Revolutionäre.. Sie hingen dort alle.. Ein Anblick, welcher ich niemals vergessen werde.. Doch dort..traf ich auch euren Opa. Er war ein Soldat von NightRaid, er fing mich auf als ich vor Schreck ohnmächtig wurde. Am Anfang war ich von ihm und den Taten des Reiches angewidert...doch ich verliebte mich in seine wunderschönen Augen.. Wir heirateten und bekamen auch Kinder. Eure Eltern..«

»Aber Opa starb schon vor langer Zeit oder Oma?«

»Leider.. Wisst ihr, nach der Revolution im Winter..wurde die Stimmung im Volk so wie sie nun ist.. Jeder zweite würde am liebsten das Kaiserreich nieder brennen.. Ich werde den Tag nie vergessen..die Glocken des Palastes klangen laut durch die Stadt, überall wurde Alarm ausgelöst. Die Silberkaiserin wurde ermordet.. Und dann..standen auch Opas Kameraden von NightRaid vor meiner Tür..sie sagten..Opa starb im Palast als Attentäter der Rebellen die Kaiserin ermordeten und er sie stellte..« (Regelpw teil 3: "süß")

»Die Rebellen haben Opa umgebracht???«

»Ja.. Sie nennen sich selbst die Kaisertreuen..und sie nennen ihre Attentäter die Jägers..wie damals die Soldaten von Esdeath wollen sie NightRaid eliminieren.. Dabei hatte Opa nie einen unschuldigen umgebracht..«

»Das wussten wir gar nicht..«

»Naja...das ist nun auch schon wieder viele Jahre her.. Nun sitzt ja der Goldkaiser auf dem Thron..und die Rebellen und ihre Jäger verstecken sich irgendwo in der Kaiserstadt..im Untergrund..«


______________________________________________________________________


Stichpunkte / Zusammenfassung:
- Najenda wird nach dem Ende des Anime zur Kaiserin gewählt
- Sie verbietet die Todesstrafe, baut das Land wieder auf
- Kriminalität, Korruption und Gewalt gehen nahe Null
- Najenda stirbt nach 8 Jahren, wird durch einen neuen Kaiser ersetzt
- Der Holzkaiser nach Najenda löst die Armee auf, sperrt Kaiserwaffen weg
- Er regiert 60 Jahre lang als Kaiser nach Najenda
- Ihm folgt der Bronzekaiser, welcher das Land nach seiner Vorstellung ändern will
- Der Bronzekaiser kümmert sich nicht mehr um sein Volk, Gewalt und Kriminalität steigen
- Er stirbt nach 30 Jahren
- Ihm folgt der Eisenkaiser, welcher die Armee wiederherstellt und NightRaid neu gründet
- 72 Jahre nach dem Ende des Anime lässt der Eisenkaiser eine Kuppel aus unzerstörbarem Glas um die Stadt errichten
- Unter dem Eisenkaiser wurde die Kaiserstadt wieder so gewalttätig und korrumpiert wie zur Zeit im Anime
- Er stirbt nach 80 Jahren Herrschaft, ihm folgt die Silberkaiserin
- Die Silberkaiserin regiert mit ausnahmsloser Gewalt und lässt selbst für Kleinigkeiten Bürger hinrichten
- Im unterdrückten Volk macht sich der Wunsch nach einer Revolution breit, 12.000 Menschen schließen sich der neuen Revolution an
- Die gesamte Revolution wurde grausam von NightRaid auf Befehl der Silberkaiserin ausgelöscht
- Die neue Revolution geht in den Untergrund und gründen die Jägers von Esdeath neu
- Die Jägers ermorden die Silberkaiserin und machen sich öffentlich um die Revolution anzukündigen
- Nach dem Tod der Silberkaiserin wurde vom Kaiserrat ein junger Mann von 21 Jahren als neuer Kaiser eingesetzt, trägt er den Namen Goldkaiser
- Der Goldkaiser wird jedoch, ähnlich wie der junge Kaiser aus dem Anime, von seinen Beratern gelenkt und verhält sich eher passiv gegenüber dem Volk
crash and burn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://irondome.forumieren.com
 
Die Story
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» Sailor Moon RPG Forum - Another Story [Anfrage]
» American Horror Story
» eine etwas ungewöhnliche story
» Hauptgang: Geschichte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Iron Dome ::  :: Guides-
Gehe zu: